Über uns » Grußwort

Wir freuen uns, Euch und Ihnen, das 33. JEW-Ferienprogramm präsentieren zu können! Die Reiseziele wurden mit der gewohnten Sorgfalt und unserer langjährigen Erfahrung ausgewählt und geplant. Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren finden auf den nachfolgenden Seiten eine bunte Auswahl an Reisezielen vor, die auf entsprechende Altersgruppen abgestimmt sind. Auch 2018 werden wir

den Kindern und Jugendlichen unvergessliche Erlebnisse und prägende Erfahrungen bieten können.

Die Hamburger TheaterSprachCamps gehen in die nächste Runde. Hier verbessern Hamburger Drittklässler in den Ferien mittels Spiel und Theater ihre Kenntnisse der deutschen Sprache. Somit wird die erfolgreiche Kooperation zwischen der Behörde für Schule und Berufsbildung, der Universität Hamburg, der academie crearTat und dem Jugenderholungswerk Hamburg e.V. fortgesetzt.

Wir danken der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration sowie der Behörde für Schule und Berufsbildung für die langjährige Unterstützung unserer Arbeit.


Mit herzlichen Grüßen

Die Geschäftsführung:
Ulrike Kutsch
[Pädagogische Leitung] und Carsten Wode [Organisatorische Leitung]

Der Vorstand:
Martina Gehrken
, Carola Veit und Jörg Winter

Das JEW-Team:
Vivian Bath, Kirsten Berkhan, Beate Brandl, Freyja Jürgens, Katja Kobel, Ute Michel, Peter Rieken-Leinung
, Axel Schreyer und Nelli Schütz


Wir danken unseren ehrenamtlichen Betreuern für Ihren engagierten und leidenschaftlichen Einsatz!  Ganz besonders danken wir unseren Seminarleitern, die unser Fort- und Weiterbildungsprogramm erst möglich machen und uns auf den Freizeiten mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Seminarleiter:
Marina Behr, Oliver Bollmann, Maik Borkenhagen,
Michael Friesendorf, Natascha Hartwig, Robin Hergel, Dennis Ledderer, Susanna Meyer, Mascha Möller, Bärbel Pflugbeil, Thomas Reddig, Astrid Repsold, Mirjam Schliestedt, Wiebke Schmidt-Beck, Anna Stegmann, Klaus Vanheiden, Danny Wegert und Frank Wolckenhauer u. ggf. a.