Aktuelles » Artikel

Vielseitiges Praktikum möglich:

Für Studierende bzw. Auszubildende bietet das Jugenderholungswerk ideale Bedingungen, um umfassende Praxiserfahrungen in Team- und Projektarbeit und im Umgang mit Kindern/Jugendlichen und Erwachsenen zu sammeln. Die Praktika beziehen sich alle auf Konzipierung, Planung, Durchführung und Auswertung im Bereich Erziehung und Bildung, aber auch Projekt-/Eventmanagement, Marketing und PR.

Mögliche Prakikumsschwerpunkte sind z.B.:

1. Erlebnis-/Freizeitpädagogik (Betreuung in einer Ferienfreizeit)

2. Projektmanagement im Sozialbereich

3. Öffentlichkeitsarbeit im Sozialbereich

4. Evaluation sozialpädagogischer Projekte, Erwachsenenbildung, Ferienfreizeiten

5. Erwachsenenbildung: Fortbildungskonzepte, Team-Vorbereitungsseminare

6. Bildungs-/Kulturpädagogik: Kulturelle, sprachliche und politische Bildung in der Freizeit

7. Administration und Organisation eines Trägers der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit

8. Gesundheitsförderung (Ernährung, Entspannung, Bewegung/Sport)

9. Sonderpädagogik

Das Praktikum kann im Rahmen einer Ferienfreizeit mit organisatorischer und reflektiver Vor/Nachbereitung und/oder in der Geschäftsstelle geleistet werden.

Ein großer Gestaltungsspielraum, abwechslungsreiches, selbstverantwortliches Arbeiten sowie fachliche Begleitung und Anleitung von Seiten einer Fachkraft sind garantiert.